18:46 | Maria Rissner

Es war eine gute Stunde, eine sehr gute sogar.
 Geschützt im Shelter zu stehen und von oben den Platz zu beobachten, wahrzunehmen, an dem ich seit mehr als 40 Jahren lebe, an dem ich sehr gerne lebe.
Viele Einzelheiten sehe ich, die ich so natürlich noch nie sah. Nicht alles gefällt mir. Aber ich spüre warme Gefühlswellen aus meinem Herzen strömen in und über dieses Graz, in dem ich so lange so gerne lebe. In dem meine Kinder erwachsen wurden und gelernt haben, ein gutes Leben zu leben.

(…)

Vogelgesang, ein Mückenballett, schreiende Krähen und das immer noch starke Licht der schon untergehenden Sonne runden unsere Gedanken ab.

(…)