19:57 | Alex Gutmann

Ich habe des öfteren das Gefühl gehabt ich wäre richtig leicht. Zuerst hatte ich das Gefühl als würde sich etwas hartes in mir bilden, doch dieser Brocken hat sich dann aufgelöst und ich habe mich richtig frei gefühlt.

(…)

Mein Traum, einmal im Leben auf einem Berg zu sein und nach unten zu schauen, hat sich erfüllt. Ich weiß jetzt wie sich Bergsteiger fühlen, wenn sie am Gipfel stehen. Frei und leicht.
Wenn es wieder einmal die Möglichkeit gibt auf einen Berg zu kommen, will ich das auf jeden Fall wieder einmal machen.
Ich habe, glaub ich, gelernt manche Dinge einfach ruhen zu lassen und mich nicht hineinzusteigern.