Wir freuen uns über das große Interesse so vieler am Community-Projekt The Graz Vigil!
Aktuell sind alle Termine vergeben. Immer wieder muss jemand krankheitsbedingt den persönlichen Vigil-Termin absagen. Wenn Sie Interesse haben, einen dieser kurzfristigen Termine wahrzunehmen, melden Sie sich bitte für unsere Warteliste an.

Bei der Anmeldung zur Warteliste gibt es auch die Möglichkeit, sich für einen der vorbereitenden Workshops anzumelden. Der Workshop ist verpflichtend, weil er wesentlicher Bestandteil der Erfahrung von The Graz Vigil ist.

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie ein Bestätigungsmail, in dem Sie Ihren Termin und alle wichtigen Informationen zu Ihrer Teilnahme und dem Workshop auf einen Blick nachlesen können.

Die angegeben Uhrzeiten sind die Beginn- und Endzeiten Ihrer Vigil-Stunde im Shelter. Morgens beginnt diese pünktlich mit dem Sonnenaufgang, abends endet sie mit dem Sonnenuntergang. Bitte beachten Sie, dass Sie bereits 30 Minuten vorher Ihre/n BegleiterIn treffen, der/die sich vor Ort um Sie kümmert und zum Shelter bringt.