19:48 | Thomas Reiter

Gemeinsam mit unzähligen Klängen der Grazer Kirchenglocken durfte ich heute über ein Graz wachen, in das ich mich vor einigen Jahren verliebt habe und ein schöner Teil von mir geworden ist. Es war ein Sonnenuntergang im Hier und Jetzt und ein Hauch an Unendlichkeit.

Danke für diese wunderbare Erfahrung.