19:49 | Schwester Sonja Dolesch

Eine kurzweilige Stunde
Ein Augenblick fließt in den nächsten
die Augen nehmen auf, suchen, versuchen zu erkennen, zuzuordnen…
Dachlandschaften verzaubern
ich suche die Straßen
bleibe wieder an Dächern hängen
ich suche Fenster…Dachfenster…
ich suche….bleibe…
wo wohnen Menschen?

(…)

Licht hinter den Fenstern kaum sichtbar… wo sind die Menschen am Abend eines hektischen geschäftigen Tages?
Wenn die Geschäfte zu Ende sind, wo ist Heimat und Ruhe für den Rückzug?

(…)